Finanzsoftware

Die Finanzlösung von Abacus ist der Schweizer Marktführer für Finanzbuchhaltung, Kostenstellen-/Kostenrechnung, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung und ist nahtlos in die Abacus Business Software integriert.




Die Abacus-Finanzlösung bietet die vollständige Fibu mit Nebenbüchern im Schweizer Standard für kleine bis grosse Unternehmen. Sämtliche für die Schweiz benötigten Funktionen wie Schweizer Zahlungsverkehr (ESR, QR-Rechnung, LSV, Online-Bankenanbindung), Mehrwertsteuerabrechnung inkl. Jahresabstimmung und elektronischem Datenaustausch sind integriert. Die Anlagenbuchhaltung erlaubt es, das Anlagenvermögen professionell zu verwalten; mit unterschiedlichen Buchungskreisen und Abschreibungsregeln.

Die elektronische Archivierung erlaubt es, Belege digital zu verarbeiten via Scanning und Texterkennung (OCR), E-Mail-Rechnungen zu verarbeiten und Belege rechtssicher digital zu archivieren.

Mit c-cash, der Customize Standardlösung für die Liquiditätsplanung ist zudem ein integrierter Cash-Forecast möglich, mit Varianten für unterschiedlichen Szenarien.




Die Finanzbuchhaltung, Kreditorenbuchhaltung und Debitorenbuchhaltung, Electronic Banking und Archivierung der Abacus Business Software beinhalten folgende Funktionen:

 FibuDebi / KrediZusatz
Unbeschränkte Anzahl Buchungen
Buchungen korrigierbar
Stornomöglichkeit
Automatische oder manuelle Buchungs- und Belegnummern
Unbeschränkte Anzahl offener Geschäftsjahre
Mehrwertsteuer
Kontenplan mit unbeschränkter Anzahl Klassierungen
Export in PDF, Excel
Gestaltbare Masken
Wiederkehrende Buchungen
Automatische Abgrenzungen
Suchfunktion nach Konto, Kunde, etc.
Steuerbare Zugriffsrechte bis auf Konto-Ebene
Buchungssperren für Benutzergruppen bis auf Konto-Ebene
Zwischenabschlüsse
Bilanz und Erfolgsrechnung
Individuelle Auswertungen
Fälligkeitslisten, Offenpostenlisten
Kontoauszüge für Konten, Kunden, Lieferanten
Dokumenten-/Belegablage
Automatisches Einlesen von Bankbelegen
Fremdwährungen inkl. automatischem Kursimport
Unterscheidung Belegdatum, Buchungsperiode und Zahldatum
Integriertes Mahnwesen
Budgetierung mit Varianten
Geldflussrechnung
Unbeschränkte Anzahl Mandanten oder Geschäftsbereiche
Zinsen, Verzugszinsen
Konsolidierung
Kennzahlen
Kostenstellen / Kostenträger / Kostenrechnung
Mehrstufige Umlagen
Schnittstellen
Elektronische Visumskontrolle
Lieferanten-/Kundenverrechnung
Digitale Archivierung mit Belegerkennung
Anlagenbuchhaltung mit Buchungskreisen